Großenheidorner Kinder feiern mit GIW Grundschulaktionstag

Zielwerfen, Slalomprellen, Schnelligkeit sowie Koordination und Ballgefühl – Die fünf Stationen beim Handball Grundschulaktionstag kamen bei den Kindern der Grundschule Großenheidorn gut an. Vier Stunden lang haben sich die Kids unter zum Beispiel von Oberliga-Handballer Marcell Hegyi vom MTV Großenheidorn das kleine Einmaleins des Handballs zeigen lassen. Unterstützt wurde Marcell dabei von Trainerinnen und Trainern der GIW Meerhandball sowie von Lehrkräften der Grundschule. Der Handball Verband Niedersachsen-Bremen hatte dazu wieder Material, wie Luftballons, Leibchen sowie einen Handball zur Verfügung gestellt. Ebenfalls mit dabei im Paket aus Hannover waren die Laufkarten, auf denen die Kinder die Punkte der einzelnen Stationen sammeln und eintragen lassen konnten. Am Ende konnten Alle stolz ihre Hannibal-Pässe in Gold, Silber und Bronze vorweisen. Vielleicht hat der Aktionstag ja dazu beigetragen, dass noch mehr Kinder den Weg zur GIW und damit zum Vereinshandball finden.

Scroll to Top