Die GIW - MTV Großenheidorn, MTV Idensen, TuS Wunstorf

Im Jahr 2007 haben sich die Handball-Jugendabteilungen der drei Wunstorf Vereine (MTV GroßenheidornMTV IdensenTuS Wunstorf) zusammen geschlossen. Seitdem nehmen die drei Stammvereine als Jugendspielgemeinschaft (JSG) am Spielbetrieb teil. Mit rund 20 Mannschaften, mehr als 300 Kindern und Jugendlichen gehört die GIW zu den größten Handballvereinen in Deutschland. 

Regelmäßig sind unsere Teams in den höchsten niedersächsischen Spielklassen vertreten. Fast alle GIW-Trainer:innen spielen selbst Handball oder haben früher gespielt. Die meisten verfügen über Trainer:innenlizenzen des Handball Verbandes Niedersachsen-Bremen (HVNB) oder den Deutschen Handball Bundes (DHB). Und natürlich nehmen wir mit unseren Mannschaften auch an teils internationalen Turnieren teil, wie beispielsweise über Ostern am Kolding Cup in Dänemark oder Ende August am Beachhandball-Turnier in Cuxhaven.

Die neue Saison beginnt bei der GIW immer nach Ostern. Dann wechseln die Spielerinnen und Spieler in die nächst höhere Altersklasse. Das ist dann auch der Zeitpunkt, an dem neue Trikots bestellt werden können. Diese Trikots sind eine Besonderheit: Jede GIW-Spielerin und jeder GIW-Spieler bekommt mit dem Eintritt in die E-Jugend eine eigene Trikotnummer. Diese Nummer kann jeder/jede sein GIW-Leben-Lang, also bis in die A-Jugend mitnehmen. Zudem sind unsere Trikots personalisiert. Das heißt unter der eigenen Trikotnummer steht der eigene Nachname.  Aktuell sind die Fristen für neue Trikotbestellungen für die kommende Saison 2023/24 bereits abgelaufen. Aber jedes Team hat ein paar Blanko-Trikots zur Verfügung, so dass jede/jeder im GIW-Outfit spielen kann. Andere GIW-Textilien, wie etwa GIW-Trainingsanzüge, GIW-T-Shirts und GIW-Socken und vieles mehr gibt es jederzeit bei unserem Ausrüster, Sport Hiller in der Hindenburgstraße in Wunstorf.

Bei der GIW kann man ab der E-Jugend Handball spielen, also ab einem Alter von 9 Jahren. Vorher wird Handball bei den Minis gespielt, das organisieren die drei Stammvereine selbst. Allerdings stehen wir natürlich in einem engen Austausch miteinander. Wer mitmachen will, kann sich hier über die aktuellen Trainingszeiten informieren.

Bei Fragen oder Anregungen meldet Euch gerne bei: geschaeftsstelle@giw-meerhandball.de

Alles, was die Trainerinnen und Trainer für den Übungs- & Spielbetrieb benötigen gibt es hier zum Herunterladen.

Und hier könnt ihr den GIW-Song mitnehmen in die Halle und zu Turnieren!

Hier geht es zum Imagefilm der GIW!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schlag den Recken

Impressionen vom Wochenende mit Timo Kastening in der Mehrzweckhalle. (Fotos von Uwe Serreck)

Nach oben scrollen