mJE: Fast jeder Wurf ein Treffer

Von Thorsten Rump

TUS Vinnhorst gegen GIW 1
… 0:7 nach 7 Minuten – so ging das Spiel gegen die Handballer:innen von TUS Vinnhorst ziemlich einseitig los. So reduzierte Trainer Björn Maibaum bereits nach wenigen Minuten die eigene Spielerzahl auf 5 – was den Vinnhorster:innen jedoch nur wenig Erleichterung brachte.

Jeder Wurf ein Treffer, trifft es zwar nicht zu 100% aber doch größtenteils. 0:10 nach 9 Minuten. Erst durch einen Abwehrfehler kamen die Gegner in der 12. Minute zum ersten Torwurf, der aber vom GIW-Torwart problemlos abgewehrt werden konnte. In der 15. Minute kamen die Vinnhorster:innen dann zum ersten Torerfolg: 1:16 hieß es dann für die GIW.

Halbzeitstand: 1:19

In der zweiten Halbzeit nahm unsere Mannschaft das Tempo dann etwas heraus und lief nie Gefahr den Vorsprung  zu verlieren.

Endergebnis: 1:35

Scroll to Top